Chronik unserer Hauses

1949 

ursprüngliches Wohnhaus, erbaut von dem Ehepaar Albert und Gerti Fett.

1954

Erweiterung zu einem Gartenrestaurant.

1964

erfolgte der Umbau zu einem Gästehaus.

In den darauffolgenden Jahren wurden in Zusammenarbeit mit Caritasverband und Fernsehlotterie Ferien für Menschen aus der Stadt organisiert.

1974

entstand aus dem Gästehaus ein kleines privates Altenheim mit ca. 25 Betten.

Zwischen 1974 und 1984 fanden immer wieder verschiedene Um- und Anbaumaßnahmen statt.

1984

verstarb der ehemalige Betreiber Herr Albert Fett, seine Ehefrau Gerti führte das Altenheim alleine bis zu ihrem Tode im Jahr 1988.

1988

übernahm der Sohn Norbert Fett sowie seine Ehefrau die Leitung des Altenheimes.

1990

wurde das Altenheim von Herrn Gerhard Schmidt aus Bad Nauheim erworben.

1993

Baubeginn des neuen Bettentraktes.

1994

Eröffnung des vergrößerten Alten- und Pflegeheimes, mit insgesamt jetzt 63 Betten.

2001

Übernahme des Alten- und Pflegeheimes durch Frau Angelika Greeb.

Alten- und Pflegeheim Greifenthal GmbH

Steckenmesser 2
35630 Ehringshausen

Telefon: 06449 / 245
Fax: 06449 / 6709

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!